Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auf Social Media teilen

Die Grundlagen des Obstbaumschnitts

 

Warum Obstbäume überhaupt schneiden?

 

Viele Kleingärtner stellen sich die Frage, ob man Obstbäume nicht einfach frei wachsen lassen kann so wie andere Gehölze in der Natur. Sicher, man kann. doch die Vorteile, die ein vernünftiger Schnitt an den Obstbäumen einbringt, wiegen die Nachteile des freien Wachstums bei weitem auf.

Bäume, die nicht geschnitten werden, wachsen schnell in die Höhe, tragen meist früher, manche sogar bereits im ersten Jahr nach der Pflanzung, doch solche Bäume erschöpfen sich schnell unter der Last der zu tragenden Früchte, die Triebe bleiben schwach und hängen nach unten, der Neutrieb bleibt schwach, es entsteht ein zu dichte Krone. Hinzu kommt, daß Blätter und Früchte stark von Krankheiten bedroht sind, da die enge Krone Freuchtigkeit nicht schnell genug abtrocknen lässt und somit Pilzkrankheiten gefördert werden. Nicht geschnittene Bäume tragen unregelmässig, im einen Jahr eine Massenernte im anderen Jahr eventuell gar nichts. Nicht geschnittene Bäume neigen zu vielen aber kleinen Früchten, die nicht ausreifen, die Bildung von Vitaminen fällt geringer aus, da die Früchte in der schattigen engen Krone nicht genügend Sonnenlicht erhalten. Durch die starke Höhe der Bäume wird aber auch die Ernte erschwert, die Arbeit wird gefährlich. Sollten Pflanzenschutzmassnahmen notwendig werden, sind diese nur schwer durchführbar, da Blätter und Früchte so dicht zusammen stehen, dass eine gleichmässige Benetzung nicht möglich ist.

 

Welche Vorteile bietet der Obstbaumschnitt?

 

Zieht man den Umkehrschluss aus den oben erwähnten Nachteilen, dann kommt man zu folgendem Schluss: Der Schnitt der Obstbäume fördert:

  • die Gesundheit des Baumes und des Blattwerks an sicsh
  • die Verbesserung der Fruchtqualität
  • die Erleichterung der Ernte-  und Pflegearbeiten
  • die Sicherheit
  • die Verlängerung der Lebens- und Ertragzeiten des Baumes
  • die Gleichmässigkeit der Ernten über die Ertragszeiten

 

Wie ist denn nun zu schneiden?

 

Beim Schnitt von Obstbäumen sind bestimmte Gesetzmässigkeiten zu beachten. Einen ersten Einblick erhält man über die

Broschüre Obstbaum-Lehrpfad - weiter lesen -> hier

oder

beim Lehrgang im Obstgehölzschnitt : Schnitt von Apfelbäumen

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?